Wieder genug Weißdorn

Der Efeu wuchert fröhlich weiter, so dass ich gezwungen war, noch ein wenig nachzuschneiden. Nach der arbeitsreichen Woche freue ich mich auf die Sägearbeiten, die wir uns vor morgen vorgenommen haben. Eine erste Ladung Brennholz für den Winter. Das Gute ist, dass nicht nur Fichte darunter ist, auch einige für den Holzbrand geeignetere Bäume sind auch darunter. Bei der Gelegenheit will ich auch die drei Abschnitte vom Weißdorn aufsägen und wachsen, damit sie langsam trocknen können. Ich freue mich sehr, dann genügend Material zu haben, um demnächst den Weißdorn unter meinen Wunschbaum-Armbändern regulär anbieten zu können. Zuletzt hatte ich die Auswahl ausgeklammert, da mir das letzte Stück ausgegangen war.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website nutzt das Plugin Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Kommentardaten verarbeitet werden.