Wieder ein gutes Stück weiter

Ich bin froh, diese eine kreative Arbeit weitgehend abgeschlossen zu haben. Nun muss nur noch die externe Produktion reibungslos funktionieren. Darauf habe ich leider keinen Einfluss. Aber schief gehen darf eigentlich nichts mehr, da die Zeit für einen zweiten Versuch nicht mehr reicht. Auch die Planung von Ds Geburtstagseinladung im Januar ist schon einen guten Schritt weiter gekommen. Mit der Lösung können sicher alle, einschließlich V. selbst, gut leben. Morgen gehen die wohl letzten Armbänder vor Weihnachten zur Post: Eberesche und Feigenbaum. Eine schöne, sehr dezente Kombination, deren Reiz in der Eigenart der beiden Bäume bzw. Hölzer, aber auch darin liegt, dass sie farblich nah beieinander liegen. Solche dezenten Unterschiede finde ich immer sehr reizvoll, da sie zum genaueren Hinsehen einladen. Und wenn auf dem Weg das Augenmerk in Richtung der symbolischen Deutung der Bäume geht, wäre das genau der Intention des Armbandprojekts entsprechend.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .