Wenig Energie

Die erste Baumschnitt- und Brandaktion ist in diesem Jahr für mich eher unspektakulär ausgefallen. Wahrscheinlich hatte dieser Eindruck mit meiner ziemlich desolaten Verfassung zu tun. Dann tut auch ,,die frische Luft“ nicht besonders gut, jedenfalls nicht besser als irgendetwas anderes. Und so kam einfach keine Stimmung auf, was schon etwas bedeutet, denn Holzfeuer kann mich gewöhnlich vollständig begeistern. Ich weiß auch nicht, diese Veränderungen abhängig von der Witterung und verschiedenen anderen, schwer zu ergründenden Faktoren, macht mir immer wieder enorm zu schaffen. Das raubt jede Menge Energie, die auch die Intensität des Erlebens reduziert. Ich wünsche mir, dass es sehr schnell sich wieder normalisiert. Und dass ich endlich dahinter komme und weiß, wie ich mich in welchen Situationen verhalte.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .