Weihnachtsbaum die Zweite

Ein traditionell vor Weihnachten durchgeführtes Treffen mit Frühstück mit R. C. in S. Das war einmal ein Gelegenheit, ein paar Stunden Abstand zu nehmen. Am Nachmittag stand aber noch an, ein längeres Projekte mit der Ausarbeitung und Platzierung von Illustrationsfotos abzuschließen. Ich bin sehr froh, dass das gelungen ist und ein weiteres Kapitel, das mit sehr viel Arbeitseinsatz und Energieaufwand einherging, zum vorläufigen Abschluss gebracht werden konnte. Danach dann endlich die Kür beim Weihnachtsbaumschmücken. Der diesjährige Baum hat sich tatsächlich als außerordentlich würdig erwiesen, die Weihnachtstage dieses Jahres, und noch bis zum Dreikönigstag des neuen Jahres, zu begleiten und das Highlight der Weihnachtsdekoration zu bilden. Die schräg nach oben weisenden Äste sind sein hervorragendstes Merkmal, das ich so zum ersten Mal sehe. Aber er ist auch sehr kräftig gewachsen, mit einem gleichmäßigen Aufbau der Äste, kräftigen, an der Oberseite tiefgrünen Nadeln und in seiner Gesamterscheinung mit einer majestätischen Präsenz. Ich freue mich schon sehr, ihn ab sofort täglich bewundern zu können, auf seinen besonderen Beitrag zur weihnachtlichen Atmosphäre bei uns und auch auf die Gespräche, die sich traditionell um den Baum drehen. Um diesen speziellen, um die der Besucher und um den Weihnachtsbaum generell, der flächendeckend als das eindrucksvolle Symbol der Weihnachtszeit aufgefasst wird, unabhängig von sonstigen Neuerungen, Moden und veränderten Gewohnheiten. Die Archetypen behaupten eben jederzeit ihre emotionale und kommunikative Ausnahmestellung.

Kommentar zu “Weihnachtsbaum die Zweite

  1. Bernhard

    Ein interessanter Baumblog. Muss noch ein wenig darin stöbern um einen Überblick zu bekommen.

    Überigens:

    Auf meinem Fotoblog gibt es für Hobbyfotografen und Gartenfreunde zum einhähirgen Jubiläum eine Buchverlosung.

    Es wir das Buch „Handbuch Samengärtnerei Sorten erhalten. Vielfalt vermehren. Gemüse genießen. von Andrea Heistinger“ verlost. Die Teilnahmebedingeungen finden sich hier: https://deramateurphotograph.de/2019/12/14/verlosung-zum-einjaehrigen-bestehen-des-fotoblogs-der-amateurphotograph/

    LG Bernhard

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .