Vorsichtig vortastend in das neue Jahr

Langsam kommen die Dinge in Bewegung, und auch die Kooperationspartner rappeln sich zusammen, um zumindest einen Anfang zu finden. Vorsichtig und noch tastend, die unklare nähere Zukunft berücksichtigend. So setzt sich die Verunsicherung fort, zeigt aber auch Ansätze für neuen Mut und den Wunsch, wieder mehr Klarheit und Normalität in das eigene Denken und Handeln zu bringen. Mein Webseitenprojekt zur Wunschbaum-Manufaktur steht kurz vor dem Abschluss, aber ich halte mich sehr mit einer Routinefunktion auf – eigentlich. Ich hoffe, dass bald in den Griff zu bekommen, damit die Seite in neuer Forma auch online gehen und die Arbeiten noch plastischer präsentieren kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .