Vielleicht etwas kleiner

V. brachte doch tatsächlich heute wieder eine Fichte von seinem Baumstück mit, die er ernsthaft als geeigneten Weihnachtsbaum verkaufen wollte. Oder vielleicht wollte er mich auch nur ärgern, nachdem das Thema nun wirklich endlos häufig diskutiert worden war. In diesem wie in den Vorjahren. Natürlich wieder ein unmögliches Exemplar mit im unteren Bereich mehr Löchern als Ästen. So könnte es sein, dass der Baum diesmal doch etwas weniger hoch ausfällt, da ich ihn selbst antransportieren muss. V. hat erneut signalisiert, er werde sich nicht darum kümmern. Schade, dass ein so schönes Symbol Gegenstand so kindischer Kommunikationen sein muss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .