Ungläubig

Ein starker Wechsel heute zwischen Dauerregen und zum Abend wieder sonniger werdendem Wetter. Es wäre klasse, wenn ich mich beim nächsten Projekt im Umfeld der Bäume bewegen könnte. Bei so viel Grün und Wachstum. Am Abend beim English meeting, das diesmal am Stausee in L. stattfand, habe ich den KollegInnen meine Baumstamm-Skulptur am Rundweg gezeigt. Es bot sich an, da wir uns im Seehotel getroffen haben, und die Skulptur liegt ja schräg gegenüber dessen Eingang. Ich denke, sie waren etwas ungläubig, dass diese Arbeit tatsächlich von mir stammt, haben sich aber höflichkeitshalber nach dem Sinn des Projekts erkundigt. Auch wenn sie wohl mit dieser reduzierten Arbeit nicht das allermeiste anfangen konnten. Ein nettes Treffen war es allemal, und natürlich eine seltene Gelegenheit, Englisch zu sprechen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .