Thema Holz

Die zurzeit lethargische Stimmung lässt auch das Bäume-Thema in den Hintergrund treten. Ich erkenne das an rückläufigen Zugriffszahlen auf die Seite, aber auch daran, dass so viele Dinge des Alltags so viel Energie schlucken, dass für die (eigentlich) wichtigen Themen kein Platz mehr zu sein scheint. Und dann geschieht auch wieder Unerwartetes. Wenn zum Beispiel eine Bekannte von M. dieser einen Abschnitt schön rosa gefärbten Holzes mitgibt, wohl wissend, sich erinnernd, dass ich Holz jeglicher Art liebe und es künstlerisch oder kunsthandwerklich bearbeite. Vom Mammutbaum soll es stammen, von welcher Art genau ist aber nicht bekannt. Es hat sehr breite Jahresringe, ist sehr weich und zeigt einen matt-schimmernden Glanz in rötlich-rosafarbener Tönung. Mal sehen, vielleicht versuche ich ein Armband daraus herzustellen, das dann weniger von der Zeichnung der Ringe lebt als von der feinen Mikrostruktur des Holzes und natürlich von der ungewöhnlichen Färbung. Es wird vermutlich so ähnliche Eigenschaften haben wie das Holz der Atlas-Zeder, an dem ich mich vor einigen Monaten einmal versucht habe. Noch ein zweites Holz-Ereignis: V. hat einen alten Apfelbaum von unserer eigenen Streuobstwiese gefällt und den ziemlich mächtigen Stamm in Bretter sägen lassen. Das Ergebnis lässt hoffen, einige schöne Abschnitte im getrockneten Zustand zurück zu behalten. Leider sind alle von diesem Stück in den letzten Jahren entnommenen Apfelbäume aber ohne die für die Art typische rot-braune Färbung des Kernholzes gewesen. Vielmehr erscheinen sie vollständig in der hellen gelblich-weißen Splintholzfarbe. Eigenartig und schade, denn der Charakter der Art kommt so nicht wirklich zum Vorschein und die Verwechslung mit ähnliche aussehenden Hölzern wie Ahorn und Birnbaum ist leicht möglich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .