Superblog

In jüngster Zeit hatte ich verschiedentlich Anfragen, die auf eine Beteiligung an Awardprogrammen zielten. Seltsam, wunschbaum.de existiert schon seit ca. 9 Jahren. Bisher aber gab es nur positive Rückmeldungen von Normalusern. Dass jetzt auch Webaward-Initiatoren auf mich zukommen, ist schon bemerkenswert. Nicht jedes dieser Programme erscheint mir aber sonderlich überzeugend oder attraktiv. Deshalb habe ich das bisher abgelehnt. Die neueste Anfrage aber geht auf eine Empfehlung zurück. Durch wen weiß ich nicht, freue mich aber sehr darüber. Für den ,,Superblog 2011″ nominiert zu werden, finde ich recht interessant. Nicht ganz passend zwar, denn wunschbaum.de ist eben nicht ausschließlich und auch nicht überwiegend Weblog. Aber es enthält zumindest ein täglich aktualisiertes und ist davon abgesehen natürlich durch und durch von persönlichen (Baum-)Erlebnissen geprägt. Deshalb ist eine erweitere Anwendung des Blog-Begriffs sicher nicht ganz unangebracht. Nun bin ich mal gespannt, ob diese Nominierung auch tatsächlich veröffentlicht wird und wie viele Menschen Anfang April dann für wunschbaum.de stimmen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .