Spielarten des Sommers

Allmählich gehen die Wasservorräte unseres Regenwassertanks zuneige. Zeit, dass es wieder einige kräftige Regenstunden gibt. Aber bitte nur nachts, damit wir das schöne Sommerlicht und die Wärme noch länger genießen können. Zeitweiliger Regen wäre auch gut zur Abkühlung, und damit die Pflanzen noch kräftiger wachsen. Ich bin jedenfalls ein Freund des Sommers, solange er nicht in brütende Hitze ausartet oder in dauerhaft feuchtwarmer Tropenluft erstickt. Das ist dann eher belastend. Das Licht dieser Zeit muss ich unbedingt nutzen. Hoffentlich bieten die nächsten Wochen viel Gelegenheit und Ruhe, damit ich meine Fotoprojekte (Holz-Strukturen) endlich einmal angehen kann.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .