Sonntagsarbeit

Es ist schade, dass ich so kurz vor Weihnachten nicht zur Ruhe kommen will. Merkwürdigerweise hat ein Großteil der Sonntagsarbeit gerade mit dem Fest zu tun. So war ich den größten Teil des Tages mit dem Gestalten, individuellen Formulieren und Versenden von Weihnachtsgrüßen beschäftigt. Am Nachmittag bin ich dann noch zu einigen Geschenkverpackungen gekommen. Mein Aufgabenzettel konnte auf die Art allerdings nicht vollständig abgearbeitet werden. Immerhin werde ich mich in den kommenden Tagen auf meine neuen Armbandproduktionen mit wieder einmal neuen Baum-/Holz-Kombinationen konzentrieren können. Einige Erledigungen und Besorgungen sind aber auch in dieser Zeit eingeplant. Möge das Wetter mitspielen und uns nicht noch zusätzlich behindern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .