Sommergänge mit Licht und Luft

Der Urlaub beherrscht die Gedanken der Menschen. Kaum noch jemand ist zu erreichen. Alle sind entweder in Urlaub, stehen kurz davor, oder denken zumindest an die Möglichkeit zu verreisen. Für uns wird es wieder, wie eigentlich immer, ein Heimurlaub werden, der sich vom Rest des Jahres nur durch die zeitweiligen Annehmlichkeiten der Jahreszeit unterscheidet. Und tatsächlich hat der Sommer, ganz unabhängig von irgendwelchen besonderen Aktivitäten, eben seine ganz eigene Ausstrahlung. Es zieht einen nach außen. Alles was mit Licht und Luft zu tun hat, belebt die Phantasie und beflügelt körperliche Aktivität. Für mich am erholsamsten ist dann ein Spaziergang im schattigen Grün von Wäldern, besonders wenn mich dabei möglichst viel Stille umgibt. Aber auch die dezente Kommunikationskulisse städtischer Parks ist im Sommer sehr anregend und angenehm. Sicher wird sich die Gelegenheit zum einen oder anderen Gang dieser Art ergeben. Und M. hat sich jetzt schon auf einen Lesesommer eingestellt. Die Bestellung bei WB wird ihr für die nächsten 2 Monate genügend Stoff liefern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .