Sinn für Symbole

Seltener Besuch heute, eine alte Freundin von M. und ihr Mann. Gute Bekannte, die aber in den letzten Jahren sich rar gemacht haben. Es ist zwar schon Anfang Februar, aber die Weihnachtszeit, das Schenken, Dekorieren und interessanterweise der Weihnachtsbaum waren noch ein wichtiges Thema. Wenig anschaulich, da von alledem leider nichts mehr zu sehen ist. Aber wir haben einmal wieder erkannt, wie wichtig das Thema für alle Menschen ist. Und so war es auch ein Leichtes, meine Leidenschaft für das Thema ,,Weihnachtsbaum“ zu erklären. Z. B. anhand der kleinen Pins, die M. zu Demonstrationszwecken herausgesucht hat. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das richtig verstanden wurde, aber es macht mir in jedem Fall Spaß, das Thema anzusprechen und jede wie auch immer geartete Reaktion ist für mich immer wieder super spannend. Das gehört zu meinen privaten Forschungen in Sachen Symbolverständnis.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .