Seamless Backgrounds

Holz-Hintergründe sind tatsächlich ein häufig eingereichtes und offensichtlich auch intensiv nachgefragtes Motiv im microstock-Markt. Bei der Durchsicht der neuesten Uploads stoße ich immer wieder auf sie. Überhaupt sind Backgrounds ein wichtiges Sujet. Klar, denn sie sind universeller einsetzbar als spezifischere Fotografien. Heute gab es für mich in Punkto Backgrounds eine Premiere. Ich habe erstmals einen Seamless Background eingereicht. Das wollte ich immer schon probieren, nämlich ein relativ gleichmäßiges Muster durch Zerschneiden und horizontales bzw. vertikales Spiegeln so aufzubereiten, dass es nach allen Richtungen hin nahtlos kachelbar ist. Beispielsweise kann man damit dann mittels automatischer Wiederholung im Webstylesheet einen Hintergrund definieren. Ausgangsmaterial war die Aufnahme unserer alten Textiltapete mit ihren vertikalen Strukturlinien. Nach einigem Experimentieren konnte ich ein Rechteck ausschneiden, das zusammen mit seinen drei gespiegelten Kopien eine ziemlich homogen wirkende größere Rechteckkachel bildet. Ich kann mir vorstellen, dass der eine oder andere das ganz gut verwenden kann. Immerhin ist mein Filzplatten-Hintergrund ja auch schon angenommen und sogar schon einmal gedownloaded worden. Also möglicherweise ein neues ausbaufähiges Spielfeld für mich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .