Schöner Sommer

Das sommerliche Juli-Blatt auf meinem Alleenkalender gibt ziemlich genau die Atmosphäre wieder, die diese Tage kennzeichnet. Heute früh in M. habe ich mich unvermittelt an die Urlaube, das ist 30 Jahre her, auf der Nordseeinsel Föhr erinnert. Damals herrschte genau dieses Klima, das ich mit dem Hochsommer verbinde. Haben die Miesepeter also doch unrecht gehabt, die aus dem elend langen Winter und dem durchwachsenen Frühjahr einen ebenso trostlosen Sommer glaubten vorhersagen zu können. Ich glaube, es wird ein sehr schöner Sommer. So wünsche ich uns allen viel Freude: an der Wärme, an dem Licht, den langen Tagen, der Zusatzenergie, die den bewussten Tag interessant und kreativ werden lässt. Die richtige Mischung aus kreativem Arbeiten und dem nicht minder kreativem Stillsein, bevorzugt inmitten sommerlicher Landschaften, ist mein erklärtes Ziel für die kommenden Monate.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website nutzt das Plugin Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Kommentardaten verarbeitet werden.