Neue Richtung

Sommerhitze, Sonnenschein, das Leben der meisten scheint irgendwie leichter, auf jeden Fall zeitlos. Jede weitere Fahrt, wie heute zum Arzt nach W., wirkt irgendwie unwahrscheinlich, man stößt auf Menschen, die eigentlich keine Lust zum Arbeiten haben und lieber schon früher nach Hause, ins Schwimmbad oder sonst wo hin gehen würden. Und dann lacht die Natur, wie wenn sie diese Zeitlosigkeit besonders schätzte. Es ist eine Freude, die Blüte der Robinien zu beobachten, die in diesem Jahr kein Ende zu nehmen scheint, sonst war sie viel schneller passé. Und die Bienen freuen sich ebenfalls. Und die Sonne, weil sie für ihr Licht passende Reflexionsflächen vorfindet. Mag dieser Sommer die Welt in ein anderes Licht tauchen. Jede Bewegung scheint mir gegenwärtig förderlich, damit die Dinge im Fluss bleiben und neue Richtung finden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .