Jahresabschlussstress und wiederverwertbare Bäume

Engel falten, kunsthandwerkliche Arbeiten, diesmal mit vielen Perlen aus dem Holz des Olivenbaums, zahlreiche Vorbereitungen für Weihnachten. Da kommt noch so einiges zusammen während der kommenden 14 Tage. Wie immer kurz vor Weihnachten drängen sich die Projekte und verdichten sich zum Jahresende hin. Ich hoffe, dennoch, die schöne adventliche Atmosphäre, die uns in diesem Jahr vergönnt ist, weiter wahrnehmen zu können und meinen Teil zur ihr beizutragen. Mein künstlicher Weihnachtsbaum hat heute früh schon Lob von Frau H. erhalten. Wie ich es schon beim erstmaligen Aufstellen feststellen konnte, fällt die Künstlichkeit zwar auf. Dennoch finden ihn die Betrachter schön. Ein Grund, dieses Arrangement auch im nächsten Jahr wieder zur Aufführung zu bringen. Der große Vorzug eines künstlichen Baums.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .