Intelligenter Ofen

Die Kälte scheint uns jetzt doch noch einige Zeit im Griff zu behalten. Damit werden wir viel mehr Brennholz verbrauchen, als wir vor wenigen Wochen noch für möglich gehalten haben. V. redet schon davon, bald wieder Nachschub aufzusägen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das wirklich nötig werden wird. Es hängt eben alles daran, wie lange es noch anhält und wie früh der Frühling kommt. Unser Ofen zieht jedenfalls zurzeit wie verrückt, besonders zur Mittagszeit, wenn die Sonne hoch steht. Es scheint so, dass der hohe Luftdruck das Verbrennen befördert. Je sonniger, desto mehr Material wird verbrannt. Man könnte meinen, der Ofen könnte das Ausmaß der Kälte erspüren und würde seinen Brennstoffhunger danach dosieren. Schon interessant, welche Beobachtungen wir mit diesem schamottierten und professionell ausgebauten Holzbrandofen immer wieder machen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .