Haselbaum vs. Baumhasel

Eine von Js Teilnehmerinnen hat, wohl unter dem Eindruck meiner Wunschbaum-Seite, die Frage nach der Abbildung eines Haselbaums gestellt. Ganz konnte ich den Wunsch nicht erfüllen, da ich eine Gesamtdarstellung eines Baumhasels leider nicht besitze, wohl aber verschiedene Makros seiner Fruchtstände. Stattdessen habe ich ihr ein Foto eines baumgroßen Haselstrauchs geschickt. Der Unterschied zwischen beiden Arten ist trivial: Haselsträucher, auch solche, die baumförmige Dimensionen erreichen, sind schon vom Boden aus verzweigt und bilden eine Art Busch. Der Baumhasel dagegen hat einen normalen unverzweigten Stamm, der sich erst ungefähr in Kopfhöhe in Äste teilt. Ob es einen Unterschied im Holz gibt, ist mir nicht bekannt, ich vermute aber eher nicht. Vermutlich ist der Baumhasel eine Sonderzüchtung aus dem wild wachsenden Haselstrauch. Ich beobachte ihn häufig als dekorativen Baum in städtischen Anlagen und Fußgängerzonen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .