Hartnäckigkeit kann lohnen

Mein Foto mit den Würfeln wurde bei fotolia angenommen. Auch eines von jenen, die beim ersten Einreichen abgelehnt wurden. Was mal wieder zeigt, wie unterschiedlich die Auffassungen sein können. Ziemlich sicher war ich mir mit der Makroaufnahme der Platte aus Recycling-Kunststoff, weil ich das für eine sehr schöne Verbildlichung des Recyclinggedankens halte. Aber angeblich passt das nicht mit den Kundenwünschen überein. Ich bin mir im Gegenteil sicher, dass das Resonanz finden würde, und werde es deshalb noch mal einreichen. Hier kann sich Hartnäckigkeit eben doch auszeichnen. Heute Abend bin ich ziemlich geschafft, da die Stäbe für den jüngsten Auftrag doch einige Mühe gemacht haben. Auch waren mir verschiedenen Stäbe für Hauptperlen ausgegangen, so dass ich diesen ebenfalls neu herstellen musste. Und dann noch das Bohren der Ulmenkerne. Aber gut, jetzt liegen die Rohlinge wieder bereit, und die Feinarbeit kann in den nächsten Tagen beginnen. Ich möchte es wieder bis zum Wochenende abschließen, dieser Rhythmus hat sich inzwischen bewährt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .