Grausame Stürme

Dann war es also nicht nur mein persönlicher Eindruck. Das Wochenende war klimatisch extrem, und wie ich den Nachrichten entnehme, sind mehrere Menschen allein in Deutschland dem Orkan namens ,,Ulf“ und den von ihm angerichteten Verwüstungen zum Opfer gefallen. Google Alert hat unter dem Stichwort ,,Bäume“ heute ganze 9 Links zu Presseberichten über umgestürzte Bäume ausgegeben. Daraus erkennt man, welchen Gewalten die Bäume ausgesetzt sein können. Bei Windgeschwindigkeiten von weit über 100 Stundenkilometern können dann auch alte Baumriesen entwurzelt werden. Tragisch für die Bäume, aber unfassbar, wenn bei solchen Naturereignissen Menschen verletzt oder gar getötet werden. Was will man es begreifen, wenn ein Mensch nichts ahnend von einem umstürzenden Baum erschlagen wird? Vielleicht sollte man bei schlimmen Unwettern das Haus erst gar nicht verlassen. Und Gott möge diejenigen schützen, die sich aus beruflichen Gründen auch bei Unwetter im Freien bewegen müssen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .