Graffiti-Baum

Der Graffiti-Baum hat heute meine Aufmerksamkeit erneut auf sich gezogen. Vielleicht weil der Tag so vom Sommerlicht durchflutet war. In solchem Licht erscheint vieles ganz anders, und manchmal aufregender als an ,,normalen Tagen“. Die Platane hat nie gelitten an dieser künstlerischen Beanspruchung, vielmehr fügt sie sich wie selbstverständlich in die Wandzeichnung ein und bleibt doch Bestandteil des Parks. Ein Bestandteil mit Sonderstatus. In der Fotografie ergeben sich interessante Irritationen, was die Zuordnung von Vorder- und Hintergrund, von Abgrenzung und Einheit betrifft. Ein Bild, das gewisse optische Rätsel aufgibt:

Graffitibaum

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website nutzt das Plugin Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Kommentardaten verarbeitet werden.