Frühllings-Gefühle

Eine Antwort auf die Frage, was es denn Neues gebe. Vielleicht hätte ich von etwas anderem reden können. Aber in dem Moment war der Hinweis auf das Blühen und Grünen der Bäume passender. Immerhin, es fällt auch anderen auf, sogar Ingenieure registrieren die große Menge Blütenstaubs in dieser Jahreszeit, auch wenn sie das vor allem mit der ,,Verschmutzung“ ihrer Autos in Verbindung bringen. Welche Einstellung und Nähe jemand zu den Bäumen auch immer haben mag, die biologische Wirkung des Frühlings, der sich deutlicher als im Aufleben der Bäume nicht zeigen kann, dieser Wirkung kann sich niemand entziehen. Und so erwachen eben auch die menschlichen Lebensgeister und schwingen sich in ungeahnte Höhen auf. Dies ist es, was man gemeinhin ,,Frühlingsgefühle“ nennt. Wem ist schon bewusst, dass diese – wie so vieles andere – ohne die Bäume gar nicht existieren würden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .