Frühlingswinter und Sommerfrühling

Wieder eine Bestellung, nachdem die zweite Hälfte des Februars sehr ruhig war. Überhaupt scheinen mir die Zeiten kühler und immer ernster zu werden. Und das so kurz vor Frühlingsbeginn, und bei einem Wetter, das zwar temperaturmäßig dem Winter hinterherhinkt, gefühlt aber schon Frühling ist. Die Sonne macht eben den Unterschied. Für die Solarmodule aber scheint sogar der Sommer schon angebrochen. Im Umfang kommt die Sonneneinstrahlung in diesen Tagen durchschnittlichen Hochsommertagen gleich. Das ist schön und auch dringend notwendig, nach mehreren völlig abgedunkelten und extrem lichtarmen Monaten. Im Saarland soll es zudem noch deutlich lichtärmer als in anderen Regionen Deutschalands gewesen sein. Ich denke, das kommt hin. Und so haben wir jetzt einiges aufzuholen. Mit dem ersten Grün der Ahorne werden wir wissen, wann die Aufholjagd gelungen ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .