Frühlingssommerlicht

Das wunderbare Frühlingslicht, das bisweilen schon sommerlich wirkt, tut gut. So viel Helligkeit schon im März. Das ist nicht selbstverständlich. Im vergangenen Jahr durften wir das erst im April erleben. Wenn es so weiter geht, freue ich mich natürlich. Und wenn man der Weisheit des Bauernkalenders vom gestrigen Tag glauben darf, müsste der ganze Sommer so schön ausfallen wie der Frühlingsanfang. An den Wegen und Waldrändern sehe ich die Blatt- und Blütenknospen der Bäume und Sträucher immer dicker werden. Haselstrauch, Heckenrosen und Schwarzdorn sind schon dabei. Bald darauf werden der Ahorn sowie der Weißdorn folgen. Und die Bienen finden bald wieder Nektar. Die Honigsaison kann beginnen. Ist auch höchste Zeit, denn unsere Vorräte gehen jetzt endgültig zuneige, Nachschub ist dringend benötigt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .