Frühlingsentdeckungen

Schwarz- und Weißdorn werden nicht mehr lange auf sich und ihre Blüten warten lassen. Beim Mittagsspaziergang bei wunderschönem Wetter war mir aufgefallen, dass die Blütenknospen schon verdickt sind und kurz davor stehen aufzubrechen. Darauf freue ich mich schon, denn das ist dann das erste wirkliche Frühlingszeichen. Und die Zeit ist wahrlich reif. Den Baum bzw. seine Blüten, den V. vor Tagen erwähnt hatte, konnte ich ebenfalls in Augenschein nehmen. Allerdings konnte ich ihn nicht einordnen. Die Art ist mir tatsächlich unbekannt. Mal sehen, vielleicht erkenne ich ihn ja irgendwann beim Durchblättern meiner Baumbestimmungsbücher. Und vielleicht bringt der Frühling noch weitere interessante Entdeckungen mit sich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .