Entspannende Routinearbeiten

Nun, das Wochenende wird mal wieder eins mit handwerklicher Arbeit. Wenn das Wetter dem entspricht, ist das ganz in meinem Sinne. Es gibt kaum etwas, was mich mehr entspannt als mich auf solche Routinearbeiten am besten im Freien zu konzentrieren. Allein schon, weil es sich von meiner sonstigen Aktivität so sehr unterscheidet. Man ist nicht beim Begrifflichen, muss nicht ständig ästhetische Entscheidungen treffen oder Formulierungen auf den Punkt bringen. Es ist einfach das Arbeiten nach einem immer gleichen Produktionsschema. Jeweils neu ist der Auftraggeber, die Kombination oder zumindest Wahl der Hölzer, die individuellen Eigenschaften der verarbeiteten Abschnitte. Diesmal also der Klassiker: Eberesche und Zwetschgenbaum, die einen schönen Hell-Dunkel-Kontrast ergeben. Und sich, wie ich finde, gut ergänzen. Ideal für ein Partner-Armband-Set und sicher eine Freude für die Träger. Nun hoffe ich, dass nicht noch eine Bestellung hinzukommt. Das könnte nämlich neben allem anderen etwas viel werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .