Dominierendes Grün

Jetzt sind die meisten Bäume in frühlingshafter Aufbruchstimmung. Auch bei den schwedischen Mehlbeerbäumen falten sich die Blattknospen bereits langsam auf. In rascher Folge werden dann weitere Bäume, wie z. B. die früh blühende Traubenkirsche, bei der sich Blätter und Blüten gleichzeitig zeigen, und verschiedene Sträucher folgen. Besonders nach dem Regen, der für die beiden kommenden Tage vorhergesagt ist, wird sich das Grünen beschleunigen. Und wenn sich im April lange sonnige und warme Abschnitte, am liebsten ganze Tage, mit leicht verregneten Nächten paaren, wird Grün endlich wieder die dominierende Farbe bei allen Landschaftseindrücken sein.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .