Den Zünsler erfolgreich bekämpft

Die Schädlingsbekämpfung an unserem Buchsbaum vor zwei Wochen scheint funktioniert zu haben. Bei meiner heutigen Inspektion konnte ich keine Spuren des Buchsbaumzünslers mehr erkennen. Das ist gut und beruhigend und noch glimpflich abgelaufen, zumal wir den Befall recht frühzeitig bemerkt haben. Ich musste nicht so viel wegschneiden wie vor zwei Jahren und konnte auch nur einen Zünsler ausfindig machen, der sich bis dahin noch nicht sehr stark vermehren konnte. Wahrscheinlich werde ich aber auf Nummer Sicher gehen und im Laufe der kommenden Wochen die Behandlung mit dem biologischen Mittel wiederholen. Damit wir auch im kommenden Jahr zum Palmsonntag eigene Zweige schneiden können und der kleine Busch bald wieder seine ehemals kugelrunde Form erhält. Dafür muss aber noch einiges zusammenwachsen, was zuvor dem vom Schädling verursachten Fraß zum Opfer gefallen war.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .