Christbäume geben Energie

Diese Schlagzeile fiel mir heute aus der Wiener Zeitung ins Auge. Unter dem frischen Eindruck der Weihnachtsfeiertage dachte ich natürlich sofort an die symbolische Kraft der Christbäume und ihre ganz besondere Aura und Ausstrahlung in jeder weihnachtlich geschmückten Wohnung. Eben die Energie des Festbaums, die er in unvergleichlicher Weise an die Menschen abgibt oder überträgt. Nüchternerweise war im weiteren Text dann aber von der Entsorgung der Bäume die Rede, die bis Mitte Januar kostenfrei erfolgen würde und die in einer der Wiener – man glaubt es kaum – Müllverbrennungsanlage stattfinden würde. Immerhin nicht zum Zwecke der vollständigen Vernichtung, sondern zur Gewinnung von Bio-Energie, wie es heißt. Ich für meinen Teil will jedenfalls noch nicht an die Entsorgung denken, die bei uns ohnehin auf biologische Weise erfolgt, sondern mich noch an dem Baum erfreuen, und zwar bis zum Dreikönigstag, nach dem wir ihn traditionell entschmücken und aus der Wohnung tragen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .