Besondere Verbindung

Woher auch immer es herrührt, diese Freude und dieses außerordentliche Interesse an den Bäumen. Es verlässt mich auch in solchen Zeiten nicht, in denen das kollektive Unbewusste von sportlichen Wettbewerben wie der Fußballweltmeisterschaft im eigenen Land in Wallung gebracht wird. Auch daran kann ich mich freuen – was für ein dramatisches Spiel und welch spektakulärer Sieg am Ende für die Deutschen im Elfmeterschießen. Die Weltmeisterschaft wird in einer Woche beendet sein, die Bäume aber sind immer da, so etwas wie freundliche Lebensbegleiter. Und immer wieder treten neue Repräsentanten dieser beeindruckenden und mich anrührenden Wesen in mein Leben. Beschäftigen mich auf vielfältigste Weise, lassen mich nachdenklich, kreativ und aktiv werden. Beeinflussen meine Sicht auf die Welt. Bereichern mein Erleben, Denken und Fühlen. Und wo ich angesichts der Fußballeuphorie beim Thema Patriotismus bin: Möglicherweise ist meine Baum-Begeisterung ja ein typisch deutsches Phänomen. Der Wald ist uns heilig, die Bäume sicherlich auch. Jedenfalls genießen sie hier als Lebewesen mit eigenem Charakter und als Lebenssymbole für uns Menschen große Achtung. Meine Unterstützung sollen sie auch in Zukunft haben. Vor allem aber will ich möglichst viele an meiner besonderen Verbundenheit mit den Bäumen und dem, was ich daraus gewinne, teilhaben lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .