Attraktive Kombinationen heller Hölzer

Da haben sich in den letzten Monaten jede Menge Fotos meiner jüngsten Armbandkreationen angesammelt. Kombinationen, die ich bisher noch nicht realisiert hatte. Nun komme ich endlich dazu, das Material freizustellen, zu bearbeiten und die Beispielsammlung möglicher Baum- bzw. Holzkombinationen zu erweitern. Die ist schon ziemlich umfangreich, gerade im Bereich der Partner-Armbänder. Sehr ungewöhnliche Zusammenstellungen sind dabei, z. B. die allerneueste: Hasel und Ahorn. Die liegen farblich so nahe beieinander, dass man erste bei guten Licht und genauem Hinsehen, die alternierende Anordnung erkennt. Dann aber entfaltet sie einen sehr feinen Reiz, der gerade von dieser optischen Nähe zueinander herrührt. Gerade aus der Wahrnehmung der oberflächlichen Ähnlichkeit heraus richtet sich der Blick auf die Unterschiede, die bei genauem Hinsehen deutlich werden: Der Ahorn ist gelblicher und zeigt eine schimmernde, fast kristallin wirkende Oberfläche. Haselholz dagegen hat eine beige-weißliche Farbe und eine eher stumpf, das Licht absorbierende Erscheinung. Zusammen wirken sie sehr frisch, hell und an die Sonne und das Licht erinnernd. Ich bin sicher, die österreichischen Träger werden viel Freude damit haben. Überhaupt sind die hellen Hölzer am attraktivsten. Das sieht M. genauso.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .