9. Februar 2019

Sie sind hier:

Winter- und Frühjahrskulissen der Holzarbeit

Trotz des Regens ging mir heute die Holzarbeit doch gut von der Hand. Den Plan konnte ich deshalb voll und ganz erfüllen, so dass die Arbeiten Anfang der Woche auch frühzeitig abgeschlossen werden können. Das Wetter war so, dass man draußen tatsächlich nichts verpasst hat, genau die richtige Umgebung für einen arbeitsreichen Samstag, der in ähnlicher Form für mich schon fast zum Dauerprogramm geworden ist. Dennoch freue ich mich auf die wärmeren Frühjahrstage, an denen ich erstmals meinen Arbeitsplatz wieder draußen aufschlagen kann. Mit den Vogelstimmen, den Rauschen des Weinlaubs und all den Kommunikationsgeräuschen dort ist es ein ganz anderes, vielleicht etwas mehr abgelenktes, aber auch frei machendes Arbeiten im Umfeld des Gartens.

Kommentar hinterlassen