2. Juli 2012

Sie sind hier:

Chancen für Microstock

Es hatten sich wieder einmal viele neue Fotografien angesammelt, die ich in provisorischen Ordnern abgelegt hatte. Heute war Zeit, sie richtig zu sortieren, um sie später wieder auffindbar zu machen. Dabei sind viele Baum- und Holzbilder, aber zunehmend auch andere Themen, Vintage und Motivserien zum Themenfeld ,,Gedenken“ und ,,Grabkultur“. Es reizt mich schon, meine Ausrüstung zu aktualisieren, um bald technisch noch hochwertigere Aufnahmen machen zu können. Das Thema microstock beschäftigt mich kontinuierlich, auch wenn der Markt sehr schwierig geworden ist. Mit Spezialisierung und extrem sorgfältiger Auswahl sehe ich aber dennoch Chancen, wie mir das anhaltende Interesse gerade an meinem fotolia-Portfolio, aber auch an den Portfolios bei dreamstime und iStockphoto zeigt.

Kommentar hinterlassen