5. August 2010

Sie sind hier:

Motivwechsel

Schön, dass die Auswahl meiner jüngsten Fotografien bei den verschiedenen Agenturen angenommen wurde. Das Objektfoto mit den beiden Hälften der alten Zigarrenpresse, die verschiedenen Coverfotos alter Bücher und schließlich die Makroaufnahmen der mit Honig gefüllten und teilweise verdeckelten Waben. Dabei war ich sowohl bei fotolia als auch bei istockphoto erfolgreich. Es könnte sein, dass mein ursprünglich avisiertes Motivfeld für die Erweiterung des Portfolios, Holzstrukturen und Baumrinden, nun doch anderen Themen Platz machen wird. Insbesondere das weite und sehr nachgefragte Themen- bzw. Motivfeld rund um ,,Zeit“, ,,Alter“, ,,Leben“ und ,,Entwicklung“ finde ich sehr anregend. Dazu habe ich auch jede Menge Ideen, die sich mit meinen technischen Mitteln ganz gut umsetzen lassen. Dennoch ist natürlich die Suche nach den richtigen Symbolobjekten und das In-Szene-Setzen dieser Objekte immer wieder eine Herausforderung. Ich hoffe aber, meine Auswahl in diesem Feld bald deutlich erweitern zu können und bin jetzt schon gespannt auf die Resonanz.

Kommentar hinterlassen