15. Februar 2010

Sie sind hier:

Neues Wunschmodul für den Wunschbaum

Möglicherweise wird der Wunschbaum um eine weitere interaktive Möglichkeit reicher. Das jedenfalls hat mir heute eine externer Kreativer vorgeschlagen. Es geht darum, im Motivbereich des Baums Menschen die Möglichkeit zu geben, sich anhand vorgegebener grafischer Symbolelemente und mittels Attributselektoren online eine eigene Wunschgrafik zusammenzustellen. Dabei stehen Wünsche für andere im Mittelpunkt. Und die Ergebnisse können auf Gebrauchsgegenstände wir T-Shirts, Grußkarten und Tassen gedruckt werden. Eine recht interessante Idee, technisch nicht ganz unkompliziert, und natürlich in gewisser Weise eingeschränkt. Schließlich lassen sich nur vorgegebene Elemente verwenden. Wenn diese Elemente zur Illustration des Wunsches nicht passend erscheinen, hat man Pech gehabt. Aber immerhin, eine Annäherung an die Realisierung eigener Kreativität, mit Rückgriff auf ästhetische Erfahrung professioneller Grafiker. Warum nicht, ich kann mir so etwas ganz gut vorstellen. Natürlich bin ich gespannt, wie und in welchem Umfang das später wahrgenommen wird.

Kommentar hinterlassen