Illustrationsfotos mit Seltenheitswert

Es sind zwar derzeit wenige dieser gestern erwähnten Ablenkungen, aber immerhin ist eines meiner Bilder aus der Serie ,,Mundhygiene” angenommen worden. Damit hätte ich gar nicht gerechnet. Manchmal gibt’s eben doch positive Überraschungen. Bei der Arbeit an den verschiedenen Broschürenthemen merke ich, wie dünn doch die Auswahl an Illustrationsmaterial für spezielle Themenfelder ist. Und wie viel man daraus als Anregung für eigene Serien gewinnen kann. Nur die Zeit fehlt meist, es umzusetzen. Von der Situation profitiere ich meinerseits natürlich auch. Der ganzjährige Erfolg des Baumscheibenbildes hat vor allem einen Grund: Es gibt sehr wenige in dieser Art. Schon allein deshalb, weil kein Mensch sich die Mühe macht, einen solchen Stammquerschnitt plan zu schleifen. Und nur damit ist die Feinstruktur des Holzes wirklich gut zu erkennen. Diese Illustrationsfotografie für Werbe- und Marketingzwecke ist schon eine Welt für sich. Ich entdecke in diesem Bereich in letzter Zeit immer wieder Neues und lerne hinzu. Bleibt nur abzuwarten, ob sich das im Erfolg niederschlägt. Der Silberstatus ist allerdings noch über 600 Downloads entfernt, wenn auch nicht unerreichbar.