Wann kommt der Frühling?

Mein Monatskalender zeigt für den März eine über 200 Jahre alte Rosskastanie bei Tonndorf in Thüringen, welche von prächtigen Kerzenblüten geschmückt ist. Umgeben ist sie von frühlingshaftem Licht. Einen krasseren Gegensatz zur aktuellen Witterung zu Beginn des März 2005 kann man sich nicht vorstellen. Wir haben zweifellos härtestes Winterwetter, und gegenwärtig fällt es schwer, sich den Frühling und das Blühen zu vergegenwärtigen. Ich habe eine heimliche Hoffnung: dass der vermutlich seit Jahrzehnten kälteste 1. März einen super heißen Sommer verheißt.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden