Verzögerung

Oh, wie zögerlich geht es voran mit dem Frühling! Kaum eine Blütenknospe ist überhaupt irgendwo zu entdecken. Selbst der Schlehdorn hat es an den meisten Standorten noch nicht geschafft. Lediglich die Ansätze für sich öffnende Knospen sind an den Sträuchern erkennbar. Und V. sagt, dass auch der Birnbaum sich in diesem Jahr verspätet. Lediglich die Kornelkirsche zeigt bereits ihre Pracht, wie Herr B. mit mitgeteilt hat, vielleicht finde ich am Wochenende die Gelegenheit, sprich eine Phase mit viel Sonne, um diese mir bisher noch unbekannte Blüte zu fotografieren. Solange die Landschaft vergleichsweise reizlos bleibt, beschränke ich mich auf eher unkreative Spaziergänge, schon allein wegen des Lichts ein Gewinn. Und auf praktische Dinge, die der Frühling so mit sich bringt, Stichwort: Reifenwechsel, und andere Aktivitäten, für die die lichtere Jahreszeit einfach zu schade ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .