Schlagwortarchiv: Brombeerblüte

Sie sind hier:

Mediterrane Marktatmosphäre unter Linden

Das war noch ein Bilderbuch-Hochsommertag mit sagenhaftem Licht. Heller geht nicht mehr. Und wolkenloser und blauer auch nicht. Schön, dass wir nach langer Zeit wieder einen Markt besuchen konnten, den ersten für diese Saison. Bei solchem Wetter eine wirkliche Freude, die Besucher haben das sichtlich genossen. Und auf diesem Marktplatz, beschattet von einem Quadrat schattiger Linden, entfaltet sich sogleich eine mediterran anmutende Urlaubsstimmung, die entspannend wirkt. Etwas zu finden, ist da nicht von Bedeutung. Es geht einfach nur um die Atmosphäre. Dass M. dennoch ein antikes Kaffeegeschirr mit Brombeermotiv entdeckt hat, ist nur eine schöne Zugabe, zumal eine, bei der die motivische Darstellung mit der tatsächlichen Erscheinung der Brombeerpflanzen in diesen Wochen übereinstimmt.

Kommentar hinterlassen

Brombeersommer

Wenn ich sagen sollte, was zum festen Inventar eines typischen Sommers zählt, dann stünde die Brombeerblüte sicher auf einem der vorderen Listenplätze. Vielleicht ist es nicht die Blüte an sich, sondern das Gleichzeitige von Blüte, Frucht und Blattgrün im harten Licht der Sommersonne, die so faszinierend auf mich wirkt. Beim fotografischen Streifzug bleibe ich deshalb immer wieder an diesen Sträuchern genau um diese Zeit des Jahres hängen und erhalte immer wieder neue und andere Ergebnisse. Das zeigt, wie vielschichtig und tiefgründig dieses Motiv und sein Gegenstand ist.
Brombeerblüte
Brombeerblüte
Brombeerblüte

Kommentar hinterlassen

Ergiebige Brombeerblüte

Die Brombeerblüte habe ich sonst immer mit Hochsommer und wirklich heißen Temperaturen in Verbindung gebracht. Die Blüte ist da wie immer, und es zeigt sich auch diese reizvolle Gleichzeitigkeit von Blüten und Früchten, die sich über einen längeren Zeitraum immer wieder an denselben Sträuchern bilden, bis alle Blüten sich zur Frucht umgewandelt haben. Bei sonnigem Wetter ergibt das klasse Fotos, denn in der Naheinstellung hat so ein Brombeergeäst mit Blüten und Früchten etwas ungemein Dramatisches, mit so vielen komplexen Form- und Farbkontrasten. Es ist gut, dass die Brombeerblüte so langhaltend ist, denn so kann ich die Fotos ab Mitte der Woche bei dann besserem Wetter nachholen und die Bienen können diese ergiebige Weide noch länger nutzen. Es wäre jedenfalls schön und V. zu wünschen, dass nach der ganz ordentlichen Weißdorn- und Robinientracht nun auch ein anständiger Brombeerblütenertrag zu erwarten ist. Die Esskastanien können sich dann gerne noch einige Wochen Zeit lassen, um die Saison so ausgedehnter zu gestalten.

Kommentar hinterlassen