Nachschublieferung ist eingetroffen

Das Paket aus Hamburg ist heute schon angekommen. Ein kleiner Halbstammabschnitt vom Wacholder, zwei breite Bretter von der Zypresse, und 5 lange Kanteln aus Pyrenäen-Buchsbaum. Letzterer ist außerordentlich schwer und fest, ich war erstaunt, und trägt eine sehr helle Cremefarbe. Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie überall beschrieben ist, dass diese Art sich sehr gut zum Drechseln eignet. Beim Wacholder bin ich etwas enttäuscht, denn ich werde vermutlich nicht viel daraus gewinnen können. Bei dem schlanken Stamm werden jede Menge Randstücke abfallen und nur wenige Kanteln. Aber zum Testen des Materials und für das Anfertigen erster Themen-Armbänder wird es ausreichen. Die Zypressenbretter sind sehr ergiebig. Leider sind es aber nicht die ,,fettesten“ Kernstücke, sonder eher aus dem Stamm tangential herausgesägte Stücke. Bei meinem Besuch vor einigen Jahren im Lager des Händlers konnte ich mir die vom ätherischen Öl gesättigten Abschnitte selber aussuchen. Aber bei der Bestellung ist die Auswahlmöglichkeit natürlich begrenzt. Ich hoffe, sie werden dennoch eine schöne Mikrozeichnung aufweisen und vor allem diesen wunderbaren, zwischen gelb und orange changierenden Farbton aufweisen. Morgen geht die Suche dann weiter: Stechpalme und Weißtanne, die großen Problemfälle.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden