Motivische Experimente

Ich hoffe, die Regenzeit ist jetzt bald vorüber. Immerhin kam am Abend die Sonne doch noch zum Vorschein. Schon am Nachmittag hat es mich zum Fotografieren gezogen. Erst ein Stillleben mit Ms Jugendstilbuch und einem altertümlichen Nasenzwicker, später dann eine Serie von Aufnahmen zweier Honigwaben, die teilweise verdeckelt waren. In dieser großen Serie müssten zumindest eine Hand voll wirklich guter Bilder enthalten sein. Das sehe ich mir morgen in Ruhe an. Na ja, die Schwerpunkte, die ich mir motivisch für diese Jahr vorgenommen hatte, ließen sich bisher nicht so ganz realisieren: Rinden und Holzstrukturen. Aber der August steht ja auch noch vor der Tür, mit hoffentlich viel Licht. Und das Experimentieren mit dem Vintage bzw. Grunge-Sujet finde ich auch ganz spannend.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.