Moderne Holzarchitektur

Der Band über internationale moderne Holzarchitektur war wirklich spannend: Wood, Holz, Bois. Ich hätte nicht gedacht, dass man aus Holz derart repräsentative, ästhetisch ansprechende und ökologisch zukunftsweisende Gebäude errichten kann. Wenn ich die Diskussion um Nachhaltigkeit, Energiesparen und gesunde Lebensweise verfolge, stelle ich große Entwicklungsschritte fest. Bei der Architektur scheint das dagegen noch nicht wirklich angekommen zu sein. Häuser in Blockbauweise sind das äußerste, was man – selten – hierzulande zu Gesicht bekommt. Das andere sind Projekte von experimentierfreudigen Architekten. Wenn in einem solchen Band aber gleich 40 tolle Objekte beschrieben sind, aus aller Welt, dann zeigt das doch immerhin das Potenzial, die Möglichkeit einer ausgebreiteten Realisierung für Wohnhäuser im eigenen sonst doch so energiefortschrittlichen Land eingeschlossen. Ich denke, ich werde das weiterverfolgen. Mit dem jetzt von der Bundesregierung beschlossenen Ausstieg aus der Atomenergie sehe ich gewisse Chancen, einen guten Nährboden für eine – vielleicht sogar – Vorreiterrolle Deutschlands auf diesem Gebiet.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden