Gläserne Glücks-Geschenke

Wieder ein Tag mit vielen Wünschen. Wir hatten eine kleine Weihnachtsfeier, wenn man so sagen kann, und ich habe allen Kollegen ein Wasser-Energie-Glas aus der Serie ,,Water Balance“ geschenkt. Natürlich habe nicht ich die Auswahl getroffen, sondern es jedem selber überlassen. Die Aufforderung bestand darin, sich etwas Immaterielles zu wünschen oder an etwas für ihn/sie Wichtiges zu denken, und dann intuitiv eines der golden verpackten Gläser (bis dahin noch unbekannt) zu wählen. Wie immer war es für die meisten recht stimmig: 2X Harmonie, Liebe, Glück und Danke. Nur Frau M. hat sich mit ihrem ,,Danke“-Glas nicht wiedergefunden bzw. meinte, sie müsse darüber noch länger nachdenken. K. habe ich zudem das kleine Büchlein von Heinrich Georg Becker über den Ginkgo geschenkt, weil er doch vor kurzem einen solchen in seinen Garten gepflanzt hat. Eine sehr gute Ergänzung zum gewählten Glücks-Glas, denn der Ginkgo gilt unter anderem auch als Glücks-Symbol.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden