Geheimnisvolle Weihnachtsbaum-Pins

M. hat schon viel Freude an ihren Weihnachtsbaum-Pins. Es sind 13 bisher. Für sie ein Grund, dass wir uns in dieser Saison um Nachschub bemühen. Bei der Auswahl ist es ohne weiteres möglich, jeden Tag einen anderen zu tragen. Bis Weihnachten macht die Sammlung dann schätzungsweise drei Mal die Runde. Mehr als einer gleichzeitig ist aber zu viel, irgendwie zu aufdringlich. Immerhin, sie hat schon einige Reaktionen erfahren. Ist eben doch eine Besonderheit, die vielen auffällt, deren symbolische Kraft also offenkundig ist, die aber den meisten von selber nicht in den Sinn kommen würde. Das macht mich froh, zeigt es doch, dass es doch noch ein paar ,,Geheimnisse“ gibt, und die Welt nicht ganz in nüchterner Zweckdienlichkeit erstickt ist.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .