Fronleichnam und die frühen Sommerfrüchte

In der Abendsonne leuchten die neuen Früchte der Bäume und Sträucher wunderbar. Ich konnte das heute an den Ebereschen und den Roten Heckenkirschen beobachten. Der Regen hat das Fruchten begünstigt und die Früchte prall werden lassen. Die Heckenkirschenfrüchte sind jetzt schon so transparent wie sonst erst im späteren Verlauf des Sommers. Die Ebereschen zeigen, je nach Art, ein knalliges Orange oder ein helles Rot. Bei der Fronleichnamprozession heute hat das Wetter gut gehalten. Erst auf dem Rückweg kamen die ersten Regentropfen. Wie Herr M. sagte, da hat es der liebe Gott gut gemeint mit der Kirchengemeinde. Für M. kommt an solchen Feiertagen die Erinnerung an ihre eigene Kindheit auf, als Traditionen dieser Art noch sehr viel ernster genommen und mit viel Engagement mit Leben gefüllt wurden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.