Der richtige Zeitpunkt für den Gehölzrückschnitt

Heute gab es zum x-ten Male eine Diskussion über die richtige Behandlung des Wandelröschenstocks. Tatsächlich ist es recht schwierig, den richtigen Zeitpunkt zu finden. Offen auch die Frage, ob es Sinn macht, es weiterhin zu gießen. Ich meine, man muss ihm Gelegenheit geben, möglichst alle Säfte in den Wurzelstock zu transportieren. Wenn dann einige richtig heftig Fröste gewesen sind und die Blätter schon ganz schlapp herunterhängen, scheint mir der richtige Zeitpunkt für den Rückschnitt. So hat es jedenfalls in den Vorjahren funktioniert. Zu früh ist dagegen nicht gut, da das Gehölz dann im Frühjahr enorme Anlaufschwierigkeiten hat. Ich hoffe sehr, wir schaffen es, den richtigen Zeitpunkt zu treffen.

Share

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden