Blüten auf Eis gelegt

Wir sind froh, dass wir unsere Sommerblumen-Einkaufs-und-Pflanzaktion heute durchführen konnten. Sogar an Gs Grab haben wir schon alles neu angelegt. Ich hoffe, die neuen Blumen werden bei diesem kühl-feuchten Wetter gut anwachsen und sich über den Sommer prächtig entwickeln. In den letzten Jahren hatten wir jede Menge Freude daran. Dazu braucht es aber doch noch etwas mehr Sonne. Alle heutigen Gesprächspartner haben sich genau darüber beklagt. Sogar in den Spätnachrichten war das ungewöhnlich grimmige Wetter gestern Gegenstand. Man kann es eben kaum noch ertragen. Ein gutes hat es vielleicht: Wenn die Baumblüten so quasi auf Eis gelegt werden, wird sich alles noch weiter verzögern. Und so hat V. möglicherweise doch noch eine Chance, etwas mehr Honig zu ernten, als wir gegenwärtig hoffen dürfen. Denn dann sind auch die neuen Bienen da und können zumindest etwas dazu beitragen, dass die Töpfe in 2010 nicht vollständig geleert werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .