Arbeit an den microstock-Portfolios

Die Kiefern-Baumscheibe findet auch im Hochsommer ihre Anhänger. Ich hoffe, sie wird jetzt schnell wieder auf die erste Suchseite bei fotolia unter dem Suchwort ,,Wachstum“ rutschen. Das bringt nämlich die größte Resonanz. Heute ist es mir gelungen, aus den jüngsten Objektfotos drei auszuwählen, die microstock-tauglich scheinen. Zwei Closeups des antiken Buchs mit dem stockfleckigen Einband und eine bearbeitete Textur einer Filzplatte. Alles eignet sich m. E. sehr gut als Hintergrund. Nun bleibt abzuwarten, ob die Aufnahmen akzeptiert werden. Vor allem bei dreamstime und istockphoto würde ich mich freuen. Damit wieder mehr Bewegung in meine Portfolios kommt. Im Bereich Bäume und Holz wäre eine Aufstockung ebenfalls dringend von Nöten. Aber den Anlauf in diese Richtung konnte ich immer noch nicht nehmen. Ich hoffe, es gelingt, solange der Sommer uns dieses helle Licht schenkt. Und ich hoffe, dieser Sommer wird uns und den Bäumen noch lange erhalten bleiben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Neu ausfüllenSenden

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.